Blockflöte Querflöte Informationen Flötennoten als PDF
Visit this page in  website in english
Lausch & Zweigle Stuttgart

Sie können alle Flötennoten ausgedruckt über Lausch & Zweigle beziehen. Dabei gelten gesonderte Preise!
Die unten angegebenen Preise gelten für den Noten-Download auf Rechnung oder mit PayPal zum Preis von € 0,24. pro Seite. Dabei akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Nach Abschluss des Kaufvorgangs, erhalten Sie einen Zugang zu Ihrem persönlichen Download-Bereich.

Preiswerte Flötennoten

Etüden und Übungsstücke, die meist mehrstimmig und mit Lehrerbegleitstimmen konzipiert sind – so macht das Tonleiterspiel im Unterricht mehr Spaß!

Sie haben die Möglichkeit, die Noten zunächst anzuschauen, bevor Sie sie kaufen. Hierzu benötigen Sie ein PDF-Programm, z.B. den Adobe Acrobat Reader. Der Arrangeur ist weder Mitglied bei der GEMA noch bei der VG-Musikedition. Lizenzgebühren für die Etüden fallen daher bei diesen Verwertungsgesellschaften nicht an.



PDF Johann Sebastian Bach
Exercitium BWV 598

Ein musikalisch reizvolles Übungsstück, von Bach für Orgelpedal komponiert, hier für die Altblockflöte eingerichtet in zwei Fassungen: original und vereinfacht.

Solostimme
4 Seiten, € 0,96
PDF mit 99 kB
Download
ansehen kaufen
PDF Theobald Boehm
Etüde op. 26 Nr. 14

Ein schön klingendes romantisches Caprice, das ursprünglich in es-Moll für die neuentwickelte Querflöte mit Boehm-Klappenmechanik komponiert wurde, aber auf der Blockflöte als Übung zur Fingerfertigkeit (Chromatik, Sprünge, Daumentechnik) viel Spaß macht.

Solostimme
3 Seiten, € 0,72
PDF mit 78 kB
Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Tonleitern und Dreiklänge in allen Tonarten

Dieses Übungungsstück besteht aus Tonleiter- und Dreiklangsfiguren aller 12 Dur- und 12 Molltonarten, spielbar auf der Altbockflöte oder transponiert auf der Sopranblockflöte.
Zur Altblockflötenfassung gibt es eine zweite Stimme weiter unten auf dieser Seite bei den Blockflötenduetten.
Tonleitern für die D1/D2-Leistungsprüfungen der bayerischen Sing- und Musikschulen sind jetzt unter www.gratis.floetennoten.net zu finden.

Altblockflöte solo
4 Seiten, € 0,96
PDF mit 76 kB

Sopranblockflöte
4 Seiten, € 0,96
PDF mit 75 kB
Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Tonleitern und Dreiklänge in allen Tonarten

Diese Duett-Etüde (Duetüde) besteht aus Tonleiter- und Dreiklangsfiguren aller 12 Dur- und 12 Molltonarten. Sie ist mit einer zweiten Altflötenstimme versehen, damit das Spielen dieser Übung mehr Spaß macht. Die zweite Stimme ist "ad libitum" und kann weggelassen werden. Tonumfang: f' - as''' ohne fis'''. Die Etüde ist unbezeichnet, Artikulationsvielfalt beim Spiel erwünscht. Einzelstimmen enthalten größeres, Partitur kleineres Notenbild.
Tonleitern für die D1/D2-Leistungsprüfungen der bayerischen Sing- und Musikschulen sind jetzt unter www.gratis.floetennoten.net zu finden.

Partitur
4 Seiten, € 0,96
PDF mit 144 kB

Einzelstimmen
4 Seiten, € 0,96
PDF mit 125 kB
Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Sieben Duos für das Intonationstraining

Diese Duos für zwei Altblockflöten werden mit einer melodischen Bass-Stimme, die aus Kombinationstönen entsteht, zu Trios zu zweit und sind speziell für das Üben der exakten Intonation konzipiert. Für Fortgeschrittene gibt es einen zweiten Teil des Intonationsübungen mit Liedmelodien, die sich durch die Kombinationstöne freitonaler Flötenstimmen ergeben. Eine Spiel- und Übanleitung ist im ersten Teil bei den Tanzsätzen enthalten. Hierzu gibt es auch einen Artikel im Holzbläsermagazin TIBIA Heft 2/2012.

Teil 1: 4 Tänze
5 Seiten, € 1,20
PDF mit 86 kB

Teil 2: 3 Lieder
5 Seiten, € 1,20
PDF mit 85 kB
Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Etüden für den Gruppenunterricht

Diese dreistimmigen Etüden sind für den Gruppenunterricht mit fortgeschrittenen Schülern konzipiert und gehen durch alle Tonarten. Zwei Schüler spielen auf der Altblockflöte jeweils die Etüde im Kanon, die dritte Stimme kann von einem dritten Schüler oder dem Lehrer gespielt werden.
Die Etüde Nr. 1 kann in einer Kurzfassung mit maximal vier Vorzeichen oder in einer Langfassung durch alle Tonarten geübt werden. Die Etüde Nr. 2 eignet sich auch als Doppelzungenübung und die Etüde Nr. 3 wird jazzig gespielt.
Jede Etüde enthält eine Kanon-Einzelstimme und eine Partitur. Die dritten Flötenstimmen jeder Etüde sind zu einer Einzelstimme zusammengefasst. Eine Spielanleitung und Hörprobe gibt es in üben & musizieren Heft 4/2015.

Etüde Nr. 1
6 Seiten, € 1,44
PDF mit 175 kB

Etüde Nr. 2
7 Seiten, € 1,68
PDF mit 163 kB

Etüde Nr. 3
7 Seiten, € 1,68
PDF mit 140 kB

3. Flöte
6 Seiten, € 1,44
PDF mit 141 kB
Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Quintraumübung für den Gruppenunterricht

Diese zwei dreistimmigen Tonleiterübungen im Quintraum sind für den Gruppenunterricht konzipiert. Die erste geht durch alle Dur-Tonarten und die zweite durch alle Moll-Tonarten. Zwei Schüler(gruppen) spielen auf der Sopranblockflöte jeweils die Übung im Kanon, die dritte Stimme wird als Begleitstimme auf der Tenorblockflöte vom Lehrer gespielt. Diese beiden Übungen können in einer Kurzfassung mit maximal drei Vorzeichen oder in einer Langfassung durch alle Tonarten geübt werden. Die Noten bestehen aus der Kanon-Einzelstimme und der Partitur. Die Begleitstimme ist separat erhältlich. Eine Spiel- und Übanleitung gibt es in der Zeitschrift üben & musizieren Heft 4/2015.

Übung
5 Seiten, € 1,20
PDF mit 114 kB

3. Flöte
2 Seiten, € 0,48
PDF mit 60 kB
Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen
PDF Johann Sebastian Bach
Exercitium BWV 598

Ein musikalisch reizvolles Übungsstück, von Bach für Orgelpedal komponiert, hier in der Originaltonart für die Querflöte eingerichtet und in einer zweiten Fassung transponiert für den Tonumfang der barocken Querflöte geschrieben.

Solostimme
4 Seiten, € 0,96
PDF mit 95 kB
Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Tonleitern und Dreiklänge in allen Tonarten

Diese Etüde besteht aus Tonleiter- und Dreiklangsfiguren aller 12 Dur- und 12 Molltonarten. Sie ist mit einer zweiten Flötenstimme versehen, damit das Spielen dieser Übung mehr Spaß macht. Die zweite Stimme ist "ad libitum" und kann weggelassen werden. Tonumfang c' - h'''. Die Etüde ist unbezeichnet, Artikulationsvielfalt beim Spiel erwünscht.
Weitere Etüden zu zweit siehe unter «Querflötenduette»

Solostimme
4 Seiten, € 0,96
PDF mit 98 kB

2. Flöte ad libitum
4 Seiten, € 0,96
PDF mit 108 kB
Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Sieben Duos für das Intonationstraining

Diese Duos für zwei Querflöten werden mit einer melodischen Bass-Stimme, die aus Kombinationstönen entsteht, zu Trios zu zweit und sind speziell für das Üben der exakten Intonation konzipiert. Für Fortgeschrittene gibt es einen zweiten Teil des Intonationsübungen mit Liedmelodien, die sich durch die Kombinationstöne freitonaler Flötenstimmen ergeben. Eine Spiel- und Übanleitung ist im ersten Teil bei den Tanzsätzen enthalten. Hierzu gibt es auch einen Artikel im Holzbläsermagazin TIBIA Heft 2/2012.

Teil 1: 4 Tänze
5 Seiten, € 1,20
PDF mit 86 kB

Teil 2: 3 Lieder
5 Seiten, € 1,20
PDF mit 85 kB
Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Sechs Tonleiteretüden durch alle Tonarten

Diese Duett-Etüden-Sammlung besteht aus Übungen mit Tonleiterfiguren aller 12 Dur- und 12 Molltonarten. Die zweite Stimme ist ad libitum als Lehrerstimme konzipiert.

Partitur
12 Seiten, € 2,88
PDF mit 210 kB
Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Sechs Dreiklangs- und Oktavetüden

Vorliegende Duett-Etüden-Sammlung besteht aus Übungen mit Dreiklangsfiguren aller 12 Dur- und 12 Molltonarten, sowie zwei Oktavübungen. Die zweite Stimme ist ad libitum als Lehrerstimme konzipiert.

Partitur
12 Seiten, € 2,88
PDF mit 230 kB
Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Sechs Doppelzungen- und andere Duetüden

Diese Duett-Etüden-Sammlung besteht zwei Doppelzungenetüden, je eine Übung für die tiefe und die hohe Lage, eine chromatische Etüde sowie eine Griffwechselübung. Die zweite Stimme ist ad libitum als Lehrerstimme konzipiert.

Partitur
12 Seiten, € 2,88
PDF mit 240 kB
Download
ansehen kaufen
PDF J. S. Bach und Charles Gounod
Meditation «Ave Maria»

Kunst oder Kitsch? Eine der populärsten Melodien, arrangiert für zwei große Flöten und eine Altquerflöte in Es-Dur! Charles Gounod schuf die Melodie der ersten Flötenstimme zum ersten Präludium BWV 846 im Wohltemperierten Klavier von Johann Sebastian Bach.
Weitere Fassungen für zwei Querflöten und Cembalo sowie zwei Querflöten und Gitarre sind erhältlich bei der Edition Walhall unter der Verlagsnummer FEM342. Dieses gedruckte Heft enthält die Meditation «Ave Maria» in der Originaltonart C-Dur. Empfehlenswert ist die dritte Flötenstimme solo als Übung für Grifftechnik und Tongeschmeidigkeit.
Angeboten wird hier auf dieser Website außerdem eine stark vereinfachte Fassung in der Originaltonart ohne Bach-Präludium.

Partitur
5 Seiten, € 1,20
PDF mit 97 kB

Einzelstimmen
4 Seiten, € 0,96
PDF mit 100 kB

Vereinfachte Version
5 Seiten, € 1,20
PDF mit 106 kB
Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen
PDF Giovanni Battista Sammartini
Allegro e-Moll

Dieses temperamentvolle Trio für drei Flöten ist ein Arrangement aus Sammartinis Triosonate op. 1 Nr. 6 und eignet sich prima als Übungsstück für die Doppelzunge, wie auch als Zugabenhit eines Trioprogramms.

Partitur
3 Seiten, € 0,72
PDF mit 76 kB
Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Dreistimmige Etüden für den Gruppenunterricht

Diese Etüden sind für den Gruppenunterricht mit fortgeschrittenen Schülern konzipiert und gehen durch alle Tonarten. Zwei Schüler spielen jeweils die Etüde im Kanon, die dritte Stimme kann von einem dritten Schüler oder dem Lehrer gespielt werden.
Die Etüde Nr. 1 kann in einer Kurzfassung mit maximal vier Vorzeichen oder in einer Langfassung durch alle Tonarten geübt werden. Die Etüde Nr. 2 eignet sich auch als Doppelzungenübung und die Etüde Nr. 3 wird jazzig gespielt. Jede Etüde enthält eine Kanon-Einzelstimme und eine Partitur. Die dritten Flötenstimmen jeder Etüde sind zu einer Einzelstimme zusammengefasst. Eine Spielanleitung und Hörprobe gibt es in üben & musizieren Heft 4/2015.

Etüde Nr. 1
6 Seiten, € 1,44
PDF mit 185 kB

Etüde Nr. 2
7 Seiten, € 1,68
PDF mit 141 kB

Etüde Nr. 3
7 Seiten, € 1,68
PDF mit 155 kB

3. Flöte
6 Seiten, € 1,44
PDF mit 121 kB
Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen
PDF Adrian Wehlte
Vierstimmige Etüde für den Gruppenunterricht

Diese Etüde für den Gruppenunterricht mit fortgeschrittenen Schülern kann in einer Kurzfassung mit maximal vier Vorzeichen oder in einer Langfassung durch alle Tonarten gespielt werden. Drei Schüler spielen diese Übung im Kanon, die vierte Stimme ist etwas einfacher gehalten und kann von einem vierten Schüler oder dem Lehrer gespielt werden. Die Einzelstimme für die vierte Flöte enthält auch eine transponierte Altquerflötenstimme. Eine Spielanleitung und Hörprobe gibt es in üben & musizieren Heft 4/2015.

Einzelstimme
mit Partitur
10 Seiten, € 2,40
PDF mit 242 kB

4. Flöte
3 Seiten, € 0,72
PDF mit 114 kB
Download
ansehen kaufen


Download
ansehen kaufen
(English)

Hinweise zu dieser Website

    Lausch & Zweigle Stuttgart
  • Sie erhalten alle Flötennoten dieser Seite ausgedruckt bei Lausch & Zweigle in Stuttgart. Hierfür gelten gesonderte Preise, denn Sie bekommen in diesem Fall eine richtige Notenausgabe auf kräftigem Papier mit Umschlag und haben selbst keine Kosten für den Druck. Preisanfrage und Bestellungen per eMail: info@lausch-zweigle.de oder telefonisch: 0711/295079

  • Gemischte Besetzung Blockflöte und Querflöte: Alle Blockflötenduette sind auch für die Besetzung «Altblockflöte und Querflöte» geeignet. Außerdem kann bei den Blockflötentrios von Bach sowie bei der Purcell Chaconne eine Altblockflöte durch eine Querflöte ersetzt werden.

  • Die Altquerflöte in G ist immer in der Partitur klingend und in den Einzelstimmen transponierend notiert.

  • Die frei heruntergeladenen PDF-Noten zur Ansicht sind entweder nicht vollständig (es fehlt eine Seite) oder die Druckfunktion ist deaktiviert. Wenn Sie die Noten kaufen, bekommen Sie unmittelbar nach der Kaufabwicklung die Zugangsdaten per eMail, um die vollständige und ausdruckbare PDF-Version herunterladen zu können.
    PayPal
  • Die Zahlung erfolgt mit dem Zahlungssystem PayPal schnell, kostenlos und sicher. Sie können jedoch auch auf Rechnung kaufen und den Kaufbetrag innert 14 Tagen überweisen.

  • Download: hier können Sie sich einloggen und die gekauften Noten herunterladen. Sollten zu einem späteren Zeitpunkt Druckfehler in den Noten entdeckt und verbessert werden, werden die Noten Ihrem Downloadbereich automatisch aktualisiert. Für Ihre Meinung, Kritik, Vorschläge oder bei Problemen verwenden Sie am besten das Kontaktformular.

  • Falls Sie nach dem Kauf die eMail mit den Zugangsdaten vermissen, könnte es sein, dass diese eMail in Ihrem SPAM-Ordner gelandet ist. Sehen Sie dort mal nach!

  • Im Laufe des Jahres 2017 werden einige Noten von dieser Website nur noch bei Edition Walhall als gedrucktes Notenheft erhältlich sein.

Weitere Etüden in Duettform

Folgende Duett-Etüden für zwei Altblockflöten (Tonleitern, Dreiklänge, Daumentechnik, Artikulation, usw.) sind im Musikalienhandel erhältlich:

Spritzige, pfiffige und dennoch griffige Etüden für zwei Altblockflötenspieler der gehobenen Mittelstufe. Sie führen systematisch und methodisch durchdacht an die elementaren Fertigkeiten wie Tonleiter- und Dreiklangsspiel, sowie Doppelzunge, Daumentechnik und andere blockflötenspezifische Herausforderungen. Damit das Üben der Etüden nicht zu trocken gerät, gibt es zu jeder Etüde eine zweite Stimme. Dies bringt mehr Spaß beim Üben und Spielen.

Noch viel mehr Flötennoten als PDF

Eine Auswahl von Noten als PDF für Blockflöten oder Querflöten, die ohne Anmeldung gratis heruntergeladen werden können, finden Sie unter gratis.floetennoten.net.